CURRICULUM VITAE

NAME
Reinhard Bitter

GEBURT
24. März 1967, Köln

SCHULBILDUNG
1973 bis 1977:
Grundschule Burgbongert in Mönchengladbach-Odenkirchen

1977 bis 1988:
Gymnasium Odenkirchen in Mönchengladbach

10/88 bis 12/88:
Reise durch die Südstaaten der USA mit
Kurzbesuchen der Private Highschool Thomasville, GA
und des St.-Agnes-Scott-College in Atlanta, GA

AUSBILDUNG
1/89 bis 2/91:
Ausbildung zum Verlagskaufmann bei der ECON-Verlagsgruppe, Düsseldorf
Mitproduzent des Buches: Udo Tschimmel: ‚Die 10.000-Dollar-Idee'

STUDIUM
4/91 bis 7/97:
Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität zu Köln
Abschluß: Staatsexamen SEK. II

8/94 bis 5/95:
Studium der Germanistik und amerikanischen Geschichte
an der San Francisco State University, CA
Reisen durch Kuba, Mexico, Hawaii und andere Bundesstaaten
der USA

BERUFSERFAHRUNG
6/95 bis 10/97:
Freier Mitarbeiter in der Redaktion des RTL-Magazins ‚Explosiv'

Seit 8/97:
Freier Mitarbeiter in der Kölner Produktionsfirma 'Finder TV'

Produktion in 2000: 'Veni, Vidi, Dixi - der Weltjugendtag 2000 in Rom'. Eine 20minütige Reportage über den größten Auftrag in der Geschichte der Firma Dixi/ToiToi.

11/97 bis 10/06:
Redakteur im Bereich RTL Kommunikation

Seit 02/07:
Lehrer am Hugo-Junkers-Gymnasium in Mönchengladbach

05/01 bis 06/01:
Hospitation in der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

03/04:
Hospitation im Ressort RTL Event Services

INTERESSEN
Autor deutscher Lyrik. Veröffentlichungen in
Anthologien und Zeitschriften.
20 Jahre Engagement als Mitglied und Gruppenleiter
in der Mönchengladbacher Pfadfinderschaft
Erweiterung der prähistorischen Familiensammlung
Statist an Oper und Stadttheater in Mönchengladbach
Freundeskreis, Reisen, Buchlektüre, Sport